Die Vereinssportseiten für Mönchengladbach [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (NVV Lions Mönchengladbach)
 
NVV Lions weiter auf Erfolgswelle

Mit 73:65 (50:33) gewannen die NVV Lions auch bei der BG Hagen und schwimmen nach dem vierten Sieg in Folge weiter auf einer Erfolgswelle. Mit 8:6 Punkten festigten die Löwen ihren Platz im Mittelfeld der Regionalliga-Tabelle und fiebern nun mit großer Erwartung dem Lokalderby gegen die Elephants Grevenbroich am kommenden Sonntag, 19. Oktober um 17.00 Uhr in der Jahnhalle entgegen.

Die Gladbacher zeigten sich von Beginn an hellwach und legten den Grundstein für den Erfolg bereits in der ersten Hälfe. Angeführt von Aufbauspieler Matt Miller, der mit 21 Punkten diesmal zum Topscorer avancierte, sowie Kapitän Peter Krausen (17) erarbeitete sich das Team von Trainer Robert Shepherd bis zur Pause eine beruhigende 50:33 Führung. In der zweiten Hälfte gelang den Gastgebern zwar noch einmal eine Ergebniskosmetik, doch der verdiente Sieg der Lions geriet zu keinem Zeitpunkt mehr in Gefahr. Terry Smith überzeugte an diesem Abend erstmals auch als Passgeber in seinem Team, so dass Coach Shepherd ein zufriedenes Fazit zog. „Wir haben eine sehr starke erste Hälfte gespielt, danach haben wir den Vorsprung souverän verwaltet.“

Manager Sebastian Egelhoff freut sich indes auf ein Highlight in dieser Saison. „Am Sonntag gibt es endlich wieder das Lokalderby mit den Elephants aus Grevenbroich, die gestern gegen Iserlohn ihre erste Niederlage kassiert haben. Ich hoffe, dass viele den Weg in die Jahnhalle finden, denn das wird ein absolutes Spitzenspiel.“

NVV Lions: Matt Miller (21), Peter Krausen (17), Terry Smith (12), Derrick Freeman (12), Fabian Kamphausen (7), Kai Bonzelett (3), David Skibba (0), Franz Wolf, Andreas Ditges.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8075 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 13.10.2008, 10:42 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.11. (NVV Lions Mönchengladbach)
U20 der NVV Lions schafft Sprung an die Tabellenspitze der NRW-Liga
- 03.11. (NVV Lions Mönchengladbach)
NVV Lions unterliegen gegen Bayer Leverkusen
- 15.10. (NVV Lions Mönchengladbach)
NVV Lions erwarten Elephants zum Lokalderby
- 08.10. (NVV Lions Mönchengladbach)
NVV Lions besiegen Meister SVD Dortmund
- 06.10. (NVV Lions Mönchengladbach)
NVV Lions erwarten Meister SVD Dortmund
- 27.02. (NVV Lions Mönchengladbach)
Landesligateam der NVV Lions lässt Tabellenführer Willich straucheln
- 25.02. (NVV Lions Mönchengladbach)
Niederlage der NVV Lions in Bochum
- 05.07. (NVV Lions Mönchengladbach)
Auch Simon Bennett bleibt ein Löwe
  Gewinnspiel
Wie viele Biathleten laufen bei einer Biathlonstaffel in einem Team?
3
4
5
2
  Das Aktuelle Zitat
Friedhelm Funkel
Die Lage ist bedrohlich, aber nicht bedenklich.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018